Brustvergrößerung Wien

Brustverkleinerung

Dr. Rolf Bartsch

Dr.med. Rolf Bartsch

Dr. Bartsch ist geborener Wiener, der seine Ausbildung zum plastischen Chirurgen in seiner Heimatstadt, in den USA und in Südafrika absolvierte. Wichtige Erfahrungen sammelte er auch in Jimma, einer westlichen Stadt Äthiopiens und verfeinerte seine Techniken anschließend bei einem Fellowship in Holland. Dr. Bartsch arbeitete unter anderem auch in einer der größten Kliniken Österreichs als Managing Partner und ärztlicher Leiter und brachte schon in jungen Jahren mehr als tausend Operationen erfolgreich hinter sich.

TECHNIK

Brustreduktion

EINGRIFFSDAUER

ca. 1,5-2 Stunden

SCHMERZEN

3 (SKALA 1-10)

AUSFALLZEIT

7-10 Tage

ERGEBNIS

Soforteffekt, endgültiges Ergebnis nach 2-3 Monaten

KOSTEN

ab € 6.700.- Erstgespräch für neue Patienten: € 50.-

BEZAHLUNG

Vorab-Überweisung, Bar- oder Bankomatzahlung möglich. Kreditkarte nur in ausgewählten Fällen. Für Hinweise zu Finanzierungsmöglichkeiten klicken Sie hier.

  • BRUSTVERKLEINERUNG
  • VORHER NACHER
  • ERSTBERATUNG

SIE WÜNSCHEN SICH EINEN SCHÖNEN, STRAFFEN BUSEN, DER ZUM EIGENEN KÖRPER PASST.

Wenn der Busen zur Last wird. Eine zu große Brust kann seelische und körperliche Probleme mit sich bringen. Ob im Alltag oder beim Sport, Nacken- Schulter- und Rückenschmerzen sowie Wirbelsäulenprobleme und Haltungsschäden können entstehen und auch die Seele kann darunter leiden.

DAS PASSIERT VOR DER OPERATION

Viele Frauen leiden unter ihren großen Brüsten. Der Busen ist groß, schwer und hängt, die Patientin fühlt sich mit ihrer Brust nicht mehr wohl, leidet unter Rückenschmerzen und der Busen stört im Alltag und beim Sport. Nach über tausend Operationen in der Brustchirurgie sammelte ich einiges an Erfahrung und arbeite nach dem 4D-Konzept. Das bedeutet eine genaue Analyse der Oberflächenveränderungen, Volumenmangel,- oder Verlust, Schwerkraft und Proportionen.

Nach einem umfassenden Erstgespräch, in dem Wunsch und Möglichkeiten mit der Patientin besprochen werden, kann mittels einer 3D-Planung der „Wunschbusen“ dargestellt werden. Die Patientin sieht im 3D-Scan genau, wie ihre Brust nach der Operation aussehen könnte, bekommt Sicherheit und kann sich so das Ergebnis besser vorstellen. Man kann genau erkennen, welches Implantat am Besten zum eigenen Körper passt und sieht, wie die eigene Brust nach der Operation aussehen könnte. Wichtig ist mir auch, den Patientinnen ehrlich zu sagen und auch zu zeigen, was bei ihrer körperlichen Voraussetzung eventuell „nicht möglich ist“. Ehrlichkeit steht bei uns an oberster Stelle, damit keine falschen Hoffnungen geweckt werden.

Es gibt Befunde, die eine medizinische Indikation aufweisen, zum Beispiel dann, wenn der große Busen nachweislich erhebliche körperliche Beschwerden verursacht. Ist das der Fall, werden die Kosten für eine Brustverkleinerung zum Teil oder komplett von der Krankenkasse übernommen. Für viele Krankenkassen liegt die Mindestmenge des zu entfernenden Fett- und Drüsengewebes bei 500g pro Brust.

DAS PASSIERT WÄHREND UND NACH DER OPERATION

Um das Volumen der Brüste zu reduzieren wird Drüsen-Fett-Gewebe entfernt und die Brust neu modelliert. Eine Brustverkleinerung wird in den meisten Fällen mit einem T-Schnitt durchgeführt, da sowohl Haut als auch Drüsengewebe entfernt werden müssen. Die Brustverkleinerung wird in einer leichten Vollnarkose durchgeführt. Die Operation an sich dauert 1,5 – 2 Stunden.

Der Eingriff der Brustverkleinerung findet in Wien tagesklinisch und in Allgemeinnarkose statt. Die Übernachtung in der Klinik ist heutzutage aus medizinischen Gründen nur selten notwendig. Bei der Entlassung bekommen Sie einen Stütz-BH, den Sie für 6 Wochen tragen sollen. Arbeitsfähig sind Sie nach 1 bis 2 Wochen wieder, Sie sollten aber in den ersten 6 Wochen auf sportliche Aktivitäten verzichten. Nach 2-3 Tagen kommt es zum Pflasterwechsel, nach ca. 2 Wochen zur sanften Nahtentfernung.

Unser Team und wir Ärzte sind jederzeit für Sie erreichbar, sollten Sie Fragen haben. Sie erreichen uns im Notfall immer auf unserer Mobilnummer.

Dr. Rolf Bartsch: +43 69911222000

Weitere Kontrolltermine in unserer Ordination sind wichtig, um den Heilungsprozess optimal zu begleiten und werden schon vor dem Eingriff mit Ihnen vereinbart.

Nach einer gelungenen Operation und dem Abwarten des Verheilungsprozesses haben Sie keine Schmerzen, können stillen und jeden Sport problemlos machen.

Sie können uns für einen Termin einer Erstberatung auf verschiedenen Wegen erreichen:
  • Die Ordination telefonisch: +4313535555
  • Die Ordination per Mail: office@theaesthetics.at oder über das Kontaktformular
  • Dr. Rolf Bartsch persönlich per Messenger: +4369911222000

WARUM DR. BARTSCH?

Wir sagen immer: „das Bauchgefühl muss stimmen“. Lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Doch es gibt auch ein paar harte Fakten, die Ihnen eine mögliche Entscheidung leichter machen können:

  • Erfahrung: Mehr als 1.000 Brusteingriffe in den letzten 10 Jahren
  • Sicherheit: durch ein professionelles Team, Narkoseambulanz und eine spezialisierte Klinik
  • Erreichbarkeit: Dr. Rolf Bartsch ist 24 Stunden für Sie per Messenger unter +4369911222000 erreichbar
  • Technik: OP-Planung mittels 3D Scan
  • Innovation: Dr. Bartsch ist Trainer für Brustchirurgie beim European College of Aesthetic Medicine & Surgery und Speaker auf internationalen Kongressen.
Gerne können Sie uns auch telefonisch unter: 01 353 55 55 kontaktieren oder unser Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass der nächste online verfügbare Termin nicht unbedingt der nächste freie Termin sein muss. Rufen Sie uns gerne an sollte kein passender Online-Termin verfügbar sein.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x