icon

Intrakapsuläre Implantatruptur

Avatar
TanjaGu
Beiträge: 1
Hallo!
Ich habe seit 6 Jahren meine Brustimplantate. Bis jetzt hatte ich keine Probleme. Doch vor zwei Tagen habe ich meinen MR-Mammographie-Befund bekommen, in dem steht "Intrakapsuläre Implantatruptur rechts". Wie es der Zufall so will, sind meine beiden Vertrauensärzte zur Zeit auf Urlaub. Nun bin ich ziemlich beunruhigt, da ich nicht weiß wie schlimm diese Diagnose ist.
Viele Fragen schwirren jetzt in meine Kopf herum:
Was kommt auf mich zu?
Wie schnell gehört gehandelt?
Und da ich in 2 Wochen auf Urlaub nach Dubai fliege, stellt sich hier die Frage für mich, ob ich die Reise machen kann oder ob diese noch alles verschlimmern könnte?
Ich bin für jeden Rat dankbar!

12.04.2017 08:07
Avatar
rolfb
Beiträge: 153
Hallo,
sorry dass ich es erst jetzt gesehen habe. Prinzipiell ist keine Eile geboten, aber sie sollten einen erfahrenen Brustspezialisten aufsuchen, da man besprechen muss ob die Implantate getauscht werden sollen.
Sie können gerne zu mir kommen und unter 013535555 einen Termin ausmachen. Sie erreichen mich auch persönlich unter 069911222000 per Whats app.
Liebe Grüße
<strong>Dr Rolf Bartsch</strong>
<strong>+4369911222000</strong>

<strong>Follow me:</strong>
Instagram: https://www.instagram.com/drrolfbartsch/
Facebook: https://www.facebook.com/bartsch.rolf/

04.05.2017 15:25
icon