icon

Was beachten

Avatar
Alex20
Beiträge: 3
Hallo :)
In einer Woche ist es soweit und ich freu mich riesig. Bisschen nervös bin ich schon aber die Freude überwiegt.
Ich hab lediglich die Angst etwas zu vergessen oder falsch zu machen.
Was habt ihr die letzten Tage vor der Operation alles vorbereitet?
Was ist nach der Operation alles zu beachten?
Wie lange hattet ihr Urlaub?
Wie lange hattet ihr schmerzen und ab wann ging es wieder?
Wie lange habt ihr am Rücken geschlafen?

Vielen lieben Dank im Vorhinein für eure Antworten:)

Liebe grüße Alex:)

21.02.2017 15:30
Avatar
bloom1707
Beiträge: 1
Liebe Alex, ich kanns voll verstehen, dass du aufgeregt bist, aber das gehört ja auch ein bisschen dazu ;)

Da ich öfter Kopfschmerzen hatte, musste ich meine Medikamente in Absprache mit dem Arzt ein wenig umstellen, da die sonst mein Blut zu stark verdünnt hätten.
Ich hab mir eine Woche Urlaub genommen..kenne aber ein paar Mädels, die nur ein verlängertes Wochenende hatten.
Mit den Schmerzen ging es bei mir eigentlich ganz gut, am Anfang wars natürlich etwas schlimmer, aber das hat sich bei mir recht schnell gelegt! Du wirst eh automatisch etwas vorsichtiger, aber pass auf, dass du nicht eine zu krasse Schonhaltung einnimmst, sonst bekommst du ziemlich arge Rückenschmerzen (ging mir nämlich so).
Ich hab hier noch einen Link für dich, wo ein paar wichtige Infos drin sind..vielleicht hilft dir das ja noch ein wenig ;) https://www.mooci.at/behandlungen/brustvergroesserung/

Alles Gute für deine OP!! :)

08.02.2018 09:39
icon