icon

soll ich oder soll ich nicht

Avatar
katy23
Beiträge: 3
hallo!
ich wünsche mir eine bv!
vermutlich wäre eine bv mit implantaten besser (wegen der wunschgröße)
ich habe aber sehr angst vor einer kapselfibrose (kann man die nur mit mr feststellen?) oder möglichen entzündungen (wie merkt man die überhaupt)
war schon beim dr aigner aber irgendwie hats da nicht klick gemacht und würde gerne zundr worseg gehen aber weiß nicht ob das bei den bedenken überhaupt sinnvoll ist
habe mir auch die eigenfetttransplantation angeschaut, die wäre ja super nur angeblich geht da wieder viel weg?!
ich weiß nicht weiter, ich weiß nur dass ich meinen busen so gar nicht mag :,( es stört mich bei der kleidung und beim geschlechtsverkehr usw ich fühl mich nicht mehr wohl :,(

16.02.2015 20:20
Avatar
redsunsheep
Beiträge: 32
hi,

die entscheidung ob du den schritt zur bv wagen sollst, können wir dir natürlich nicht abnehmen.

gegen eine kapselfibrose kann man sich leider nicht schützen, aber die kommt ja zum glück eher selten vor.
noch seltener sind eigentlich komplikationen wie entzündungen, denn dagegen bekommt man antibiotika.
und wenn man sich nicht gerade von einem dorf-zahnarzt operieren läßt, ist das eher das kleinste risiko dabei. :)

wenn deine bedenken und ängste größer, als dein wunsch zur op sind, dann solltest du es wirklich lieber lassen.
ich denke aber ein weiteres bg bei einem anderen pc ist nicht sinnlos, denn wenn einen der doc nicht überzeugt, kommen logischerweise zweifel....

17.02.2015 06:07
Avatar
katy23
Beiträge: 3
danke für deine antwort

17.02.2015 19:38
icon