icon

Fremdkörpergefühl

Avatar
SusiS
Beiträge: 11
Mich würde interessieren, wie es euch mit dem Fremdkörpergefühl geht bzw ging. Ich lese im Internet immer mehr Horrorgeschichten, von wegen immer mehr Frauen ließen sich die Implantate wieder entfernen, weil sie sich mit dem Fremdkörper in der Brust nicht wohl fühlen, sich nicht dran gewöhnen könnten. Das macht mir Angst, weil natürlich will ich die schmerzen und kosten nicht auf mich nehmen, um mir die Implantate dann wieder entfernen zu lassen. Wie seid ihr damit umgegangen?
Danke :)

19.12.2014 09:18
Avatar
redsunsheep
Beiträge: 32
hallo susi,

ich habe mir vor fast 5 jahren die brüste vergrößern lassen und das mit dem fremdkörpergefühl kann ich bisher definitiv nicht für mich nicht bestätigen!
kann mir auch nicht vorstellen, das es mir irgendwann mal so geht!
einfach weil eine bv jahrelang ein riesen wunsch von mir war und ich liebe meine brüste jetzt einfach.

21.12.2014 07:00
Avatar
SusiS
Beiträge: 11
Das ist super, vielen Dank :) Ja ich bin da beim googeln auf so einen Bericht gestoßen. Aber vielleicht sollte ich einfach weniger googeln, man stößt ja auch auf viel Blödsinn... Danke jedenfalls!

21.12.2014 11:48
Avatar
Arthemisia
Beiträge: 25
Hey. Also ich habe noch nie über eine implantatentfernung nach gedacht. Ich bin sehr zufrieden und werde mir die brüste wahrscheinlich nochmal vergrößern lassen. Fremdkörpergefühl hab ich eigentlich nur wenn ich am bauch liege auf einer harten unterlage. Aber das stört mich nicht. Ansonsten merk ich die implantate überhaupt nicht. Was vl häufiger als ein Fremdkörpergefühl auftritt ist ein taubheitsgefühl. Seit der op spüre ich von dr brustwarze abwärts nichts. Aber mir tut es trotzdem nicht leid dass ich es machen lies da ich meine brüste früher gehasst habe. Ich denke besser nichts zu spüren als schmerzen. Ich hatte eher angst vor der narkose und vor ner kapselfibrose. Ich denke wenn man unbedingt eine brustvergrößerung will dann hat man auch kein Fremdkörpergefühl oder man kann damit umgehen. Nur wenn man sich nicht ganz sicher ist ob man wirklich eine op will dann kann es schon sein das man ein fremdkörpergefühl hat. Ich denke das spielt sich auch im kopf. Wenn man etwas nicht unbedingt will dann wird es einem immer stören und man wird es wieder entfernen wollen. Lg

25.12.2014 20:49
Avatar
SusiS
Beiträge: 11
Danke für deine Antwort. Du hast recht, ich war verunsichert und hab dann einfach zu viel zeit vorm PC mit Horrorgeschichten verbracht. Wenn man es wirklich will, nimmt man die Implantate bestimmt auch an :)

29.12.2014 11:40
icon