icon

BV am 31.7 - Bluterguss linken Brust

Avatar
Nadia305
Beiträge: 2
Hallo, ich hatte am 31.7.13 meine BV.

Es ist alles gut verlaufen, nur nach ein paar Stunden später hat man gemerkt das die linke Brust mehr Blut verliert, sie war auch extrem angeschwollen und prall.
Es hat so weh getan!
Aber keine Sorgen, es haben sich alle ur lieb um mich gekümmert. Da muss man noch einmal ein Lob an ALLE aussprechen.
Vielen lieben Dank für so eine tolle, nette und kompetente Pflege und Behandlung. Ich habe mich wohl und sicher gefühlt.

Jetzt ist Montag und ich sehe und spüre leider noch keine Veränderung, sie ist so prall.
Ist das normal???
Und wann wird sich das ein bisschen ändern???

Ich habe das Gefühl, als ob sie kurz vorm Platzen wäre :-( klingt komisch aber es ist so.

Hat vielleicht jemand Erfahrungswerte?

Ich habe im Internet gelesen, dass ein frühzeitiges Kühlen helfen sollte, ich habe das aber nicht gemacht- es wurde mir auch nicht gesagt! Ist das jetzt schlimm, soll ich es noch machen?

Bitte um Rat,
Vielen lieben Dank

Lg Nadia305

05.08.2013 09:54
Avatar
Nadia305
Beiträge: 2
Ich habe noch vergessen dazu zu schreiben, dass ich jetzt einen Brustgurt tragen muss!
Was soll der helfen, wofür ist der?

Ich hoffe, ich trage ihn richtig und wende ihn richtig an! Soll ich ihn manchmal enger stelle?


Bitte um ärztlichen Rat!
Danke
Glg Nadia305

05.08.2013 11:25
icon