icon

Erfahrungsbericht BV

Avatar
jasminS
Beiträge: 1
Liebe alle!

Ich habe lange gezögert, bevor ich eine Brust OP durchführen hab lassen. Ich habe mich viel im Internet informiert und auch in diesem Forum viele Beiträge gelesen. Das hat mich sehr bei meiner Entschieudng unterstützt.

Ich wusste lange nicht zu welchem Arzt ich gehen sollte. Ich war bei mehrerern Beratungsgesprächen und war als 3. bei Dr. roland Resch (alle guten Dinge sind 3 (; )
Er war so sympatisch und offenherzig und hat alle meine Zweifel ausgeräumt. Normalerweise ist bei ihm eine stunde für ein Beratungsgespräch eingeräumt. Ich war aber über anderthalb dort, und es war absolut kein Problem. IWr haben über Peep Skandale und sonst alle Gerüchte geredet die so kursieren. Er war so ehrlich, ich habe ihm sofort vertraut und nach kurzer Bedenkzeit einen Termin für die OP vereinbart.

die Op selbst ist gut verlaufen. Natürlich hatte ich in den ersten Wochen danach schmerzen, aber mittlerweile sind die Narben super schön verheilt und meine Brust ist rund und straff. Ich habe mich noch nie so super gefühlt.
Dieser Arzt ist von meiner Seite her also weiterzuempfehlen! (http://dr-resch.com/)

09.05.2013 14:10
Avatar
Amigotown
Beiträge: 85
Das freut mich das du zufrieden bist. Wie viel ml hast du denn bekommen und wie lange hattest du schmerzen? Hast du viele Schmerzmittel gebraucht ? Lg

09.05.2013 14:15
icon