icon

2. Brustvergrößerung Kosten

Avatar
dd_1993
Beiträge: 3
Hallo Mädls, ich habe vor ca. einem Jahr meine 1. Brustvergrößerung gemacht und bin nicht 100 % zufrieden mit meiner neuen Brust. Ich überlege eine 2. Brustvergrößerung zu machen und möchte wissem ob jemand weiß wie hoch die Kosten bei der 2. OP sind?

2. Frage: Meine linke Brust rutsch sehr stark auf die Seite (in die Achsel). Kann mir jemand sagen ob das normal ist? :-/

04.05.2015 21:56
Avatar
rolfb
Beiträge: 153
Hallo! Denke ich kann zu dem Eintrag was beitragen:

ad Kosten: Wenn sie z.B. bei uns in der Klinik in Wien die erste OP hatten belaufen sich die Kosten auf einen reinen Wechsel derzeit auf ca 2.900 €.
ad Implantat rutscht zur Seite: Man müsste sich die Bilder vor der OP ansehen. Oft ist es so dass der Brustkorb sehr asymmetrisch ist und die eine Brust auch schon vor der OP weiter nach aussen rutscht als die andere. War das nicht der Fall kann sein dass die Tasche für das eine Implantat auf der Seite weiter gemacht wurde als auf der anderen Seite. Kommt selten vor und das könnte man bei einem Wechsel versuchen wieder auszugleichen. Ist nicht ganz einfach, aber habe es schon oft machen müssen. Wir wechseln halt nicht nur bei unseren Patientinnen.

Lg Dr Rolf Bartsch

05.05.2015 09:00
Avatar
dd_1993
Beiträge: 3
Vielen Dank für Ihre Antwort. :) Ich werde auf jeden Fall einen Termin bei meinem Arzt vereinbaren und es genauer mit ihm besprechen.

Lg Dajana

[Zuletzt bearbeitet dd_1993, 08.05.2015 12:34]
08.05.2015 12:28
Avatar
Arthemisia
Beiträge: 25
Hallo dd_1993
Magst du nochmal eine op weil die linke brust etwas zur Seite gerutscht ist oder willst du va auch eine weitere vergrößerung? Ich würd mir nächlich auch gerne nochmal die brüste vergrößern lassen. Hab aber angst dass man dann die implantate erkennen kann da ich sehr schlank bin. Bei welchem Chirurgen warst du? Lg

18.05.2015 20:29
Avatar
dd_1993
Beiträge: 3
Hallo,

ich werde auf jeden Fall noch einmal eine Brustvergrößerung machen da ich sie größer haben möchte. Ich habe es beim Dr. Aigner gemacht. Am besten du besprichst es mit deinem Arzt :) Ich war letztens auch bei einem Beratungsgespräch und für mich war klar dass ich es noch einmal machen werde. :)

Lg

23.05.2015 16:22
Avatar
mina77
Beiträge: 15
Hallo dd_1993
Lässt du dich wieder vom Dr. Aigner operieren? Und wie hoch werden deine Kosten diesmal sein? Kommt er dir entgegen mit den Preis weil er dich schon einmal operiert hat?
Ich glaube ich muss mich auch nochmals unter Messer legen.
liebe Grüße, mina

24.05.2015 09:45
Avatar
Arthemisia
Beiträge: 25
Hey also ich hab bei meinem Chirurgen nach gefragt und er hat gesagt dass sie kosten bei 2500 liegen. Lg

24.05.2015 22:52
Avatar
Sabi23
Beiträge: 1
Meine Name ist Sabrina novotny geboren am 9.7.93 were an einer brustvergrösserung plus hoch Straffung interessiert mit implantate oder eigenfett und würde fragen ob es auch möglich were es auf raten zu bezahlen bzw Erlagscheine oder ob die wgkk die Kosten übernehmen würde Meine Körpchen Größe ist klein 75a und möchte c oder d seid der 2ten Schwangerschaft hängen sie und sind ganz klein und unförmig und sehr weich geworden fühle mich in meiner Haut sehr unwohl bin 23 Jahre alt 51 Kilo schwer und 161 groß ich leide sehr darunter seid dem ich abgestielt habe ist sie noch kleiner als sonst geworden ich denke ich habe eine entwicklungsstörung beim gewebe weil sie schon immer sehr klein waren aber durch die Schwangerschaft also das abstielen wurden sie noch kleiner es ist so zu sagen fast vergleichbar wie eine Kinder Brust und das belastet mich sehr hoffe es geht auf Erlagscheine bzw Vertrag mäßig oder das die wgkk was übernehmen könnte

04.11.2016 23:27
Avatar
apfolterersabine
Beiträge: 1
Hallo Sabrina,
bei uns in der Worseg Clinics besteht die Möglichkeit, die Operation auf Raten über die Santander-Bank zu finanzieren. Gerne helfen wir Dir beim beantragen. Die GKK übernimmt die Kosten bei einer reinen Straffung leider so gut wie gar nicht mehr. Gerne kannst Du mir aber Fotos auf sabine@apfolterer.at oder über Whatsapp schicken, dann kann ich Dir sagen, ob Du Chancen bei der GKK hast, oder wieviel die Op bei uns Kosten würde. Für eine Finanzierung über die Santanderbank wäre es wichtig, dass Du ein fixes Einkommen hast.
LG Dr. Sabine Apfolterer
PS: Persönlich bin ich über 0043 676 4464776 erreichbar.

05.11.2016 15:48
icon