icon

Op Termin am 27.05.2013 in Düsseldorf

Avatar
Arora
Beiträge: 2
Hallo Ihr lieben,
ich habe mal ein paar fragen.
1. Vor der op wann nicht mehr Rauchen?
2. was anziehen?
3. nach der op, was kann ich noch gegeben die Schmerzen machen außer Schmerzmittel nehmen?

Ich habe ein wenig Angst vor dem Eingriff ( auch vor der Narkose )
Hoffe Ihr könnt mir ein wenig die Angst nehmen.
Lg Arora

12.05.2013 18:14
Avatar
Amigotown
Beiträge: 85
Hallo arora! Also ich bin zwar nicht Raucher aber bei den ärztlichen Aufklärungen stand immer wieder das Rauchen die Wundheilung vermindert und das man zwei Wochen vorher und bis die narbenheilung abgeschlossen ist nicht Rauchen sollte, so stand es auch in meinem aufklärungsbogen da ich selbst nicht rauche würde ich deinen behandelnden Arzt noch mal darauf ansprechen. Also am op Tag würde ich etwas bequemes und etwas weiteres anziehen da man durch die antibiotiker und Infusionen etwas aufgeschwemmt ist( ist vielleicht auch von Mensch zu Mensch verschieden) . Außer Schmerzmittel kannst du dich schonen. Narkose hatte ich auch immer total Angst aber das geht so schnell das kriegt man durch die beruhigungstablette vorher fast nicht mit ansonsten wünsche ich dir alles liebe und gute für deine op.

12.05.2013 19:28
Avatar
gipsy
Beiträge: 10
Hallo!

Ich bin auch Raucherin und lt. Aufklärungsbogen sollte man 6 Stunden vor der OP weder rauchen, essen und trinken! An das hab ich mich strikt gehalten. Jetzt nach der OP hab ich das rauchen so gut es geht reduziert! Eine Freundin von mir ist Krankenschwester und hat schon sehr oft in diesem Bereich mitgearbeitet und sie hat gesagt das ein paar Zigaretten nicht schlimm sind!

Also Angst brauchst du keine zu haben. Ich war die Tage vor der OP ein nervliches Wrack aber am Tag X als ich in der Klinik ankam war alles weg! Es ging total schnell und schon bin ich mit tollen Brüsten aufgewacht. Bzgl. Kleidung kann ich dir auch nur eine weite Hose in die du leicht reinkommst sowie eine Bluse oder ähnliches empfehlen!

Ich wünsch dir alles Gute für deine OP! :)

13.05.2013 12:03
Avatar
Arora
Beiträge: 2
Hallo Ihr lieben,
danke für die Antworten!

War heute beim 2 Beratungsgespräche, und noch mal gefragt bezüglich des Gürtels. Er sagte das es bei mir nicht notwendig sei weil ich ergonomische Implantate bekomme. Habe wegen der Narkose noch einmal gefragt und er sagte mir ich kann jetzt am Mittwoch mit dem Narkose Arzt selber noch einmal sprechen.

13.05.2013 20:32
Avatar
Prettybaby2007
Beiträge: 9
Also.... ich hatte am 2.05.13 meine Brustvergrößerung auch in Düsseldorf! ;-)
Mein Arzt riet mir 3 Wochen vorher und 3 Wochen nachher nicht zu rauchen wg. der Wundheilungsstörungen und evtl. auftretender Komplikationen. Ich hab es mehrmals versucht vor der OP aufzuhören, reduzieren ging ohne Probleme aber ganz aufhören, hat nicht geklappt. Habe also am Abend vor der OP noch meine letzte Zigarette geraucht und hab es bis jetzt (14 Tage danach) noch nicht wieder angefangen! ;-)
Die Narkose war toll - ganz sanft eingeschlafen und auch aufgewacht. Das blöde war nur, dass ich viel Schleim (wegen der Raucherei) abhusten musste, was natürlich sehr weh tat durch die frische Operation.... Da es eine sehr wichtige OP für mich war, wollte ich mich an alles halten was der Arzt mir nahe gelegt hat. Habe jetzt zwischendurch auch wieder Lust eine zu rauchen - zumal bis jetzt ja alles supi verläuft mit der Heilung etc. Aber ich zwinge mich einfach dazu noch mindestens 14 Tage nicht zu rauchen - für meine neue Brust! ;-)

16.05.2013 11:49
icon