Müssen Brustimplantate routinemäßig gewechselt werden?

Die Angaben der unterschiedlichen Hersteller sind variabel. Als behandelnde Ärzte raten wir dazu im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung auch eine Untersuchung der Implantathülle durchführen zu lassen, wobei sich sowohl Ultraschall und Mammographie, als auch besonders die MR-Mammographie hierzu eignen.

 Ohne Verdacht einfach nach einem gewissen Zetiraum Brustimplantate zu tauschen ist daher nicht notwendig. Materialgarantien werden bei den Herstellern mit bis zu 10 Jahren angegeben.

Zuletzt aktualisiert am 30.09.2011 von .

Zurück