Mammographie oder Magnetresonanzuntersuchung (MR)?

Nach einer Brustvergrösserung können Mammographien ganz normal durchgeführt werden. Viele Radiologen verwenden bei den Routinekontrollen auch hochauflösende Ultraschallgeräte die eine weitere Untersuchung auch überflüssig machen können. 

MRT-Untersuchungen bieten meist detailliertere Bilder, müssen aber nicht wie oft gemeint standardmäßig nach Brustvergrösserungen angwendet werden. Suchen Sie RadiologInnen auf, die vor allem viel Erfahrung in der Untersuchung der weiblichen Brust haben.

Zuletzt aktualisiert am 13.04.2011 von Dr. Rolf Bartsch.

Zurück